Werbung: Amazon  

Amazon.de

Vor jedem Einkauf hier klicken und so die SGi unterstützen!

   

Besucherzähler  

215633
HeuteHeute1
GesternGestern141
diese Wochediese Woche1
diesen Monatdiesen Monat3080
GesamtGesamt215633
Statistik erstellt: 2017-12-18T00:25:10+01:00
Besucher online: 2
   

VIP Log-In  

Für den Log-In bitte HIER KLICKEN!

   

Aktuelle Nachrichten und Mitteilungen

Zwei 3 : 2 Siege zum Auftakt der WL LuPi 2017 - 2018

(Bericht Schwarzwälder Bote 10.10.2017)

Einen erfolgreichen Einstand mit zwei 3:2-Siegen feierten die Luftpistolenschützen der SGi Grüntal-Frutenhof beim Auftakt der Württembergliga 2017/18. Der Aufsteiger liegt damit punktgleich mit der SGi Ludwigsburg II an der Spitze.

Der SV Altheim/Waldhausen III war Gastgeber eines Teils des ersten Wettkampftages, bei dem die SGi Grüntal-Frutenhof zunächst auf die SGes Göppingen I traf. Knapp mit 360:362 Ringen unterlag an der Spitze zwar Stefan Kilian gegen Joachim Haller. Doch auf den folgenden Positionen setzten sich Christoph Lutz (368:360 und Ingo Hälker (356:348) jeweils deutlich sowie Jochen Lutz in dem
letztlich entscheidenden Duell denkbar knapp (357:356) durch. Die klare 347:366-Niederlage von Bernd Aberle war nicht mehr von Bedeutung.

In der Begegnung mit dem Gastgeber zeigte Stefan Kilian eine deutliche Steigerung und gewann mit 370:354 Ringen den Mannschaftspunkt souverän. Spannend machte es auf Stand zwei Christoph Lutz, der sich von seinem Gegner Andreas Haimayer mit einem 362:362-Remis trennte, ehe er im Stechen mit 8,0:10,0 unterlegen war. Doch postwendend setzten sich Jochen Lutz (353:348) und Ingo Hälker (362:357) mit fünf Ringen Vorsprung durch und der zweite Tageserfolg war perfekt. Einige Ringe gegenüber dem ersten Wettkampf packte Bernd Aberle drauf, gab des letzen Mannschaftspunkt mit 351:358 aber dennoch ab.

Die Gelegenheit, sich erst einmal an der Spitze festzusetzen und weitere Punkte im Kampf gegen den Abstieg zu sammeln, hat die SGi Grüntal-Frutenhof bei seinem Heimwettkampf am 5. November. Im eigenen Schützenhaus ist dann der bislang sieglose SV Brainkofen I der Gegner.

Bitte auch kompletten Bericht des Schwabo im Dateianhang lesen!

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (WL-LuPi-ERGEBNIS-WK-I-17-18.pdf)Ergebnis WK I WL LuPi 17-18[Ergebnisliste WK I WL LuPi 2017-2018]11 kB
Diese Datei herunterladen (swb-freudenstadt-2017-10-10-WL-LP-WK-I.pdf)Bericht Schwabo[Bericht Schwabo WK I WL LuPi 17-18]206 kB

Liebe Mitglieder, liebe Besucher der Homepage der SGi,

die Schützengilde nimmt seit einigen Jahren am Partnerprogramm des Onlineversandhändlers Amazon teil.

Das heißt: von jedem Einkauf bei Amazon, welche über den Werbebutton auf der Homepage der SGi getätigt wird, erhält die SGi im Rahmen einer Werbekostenerstattung, einen kleinen Betrag gutgeschrieben.

Leider sind diese Einnahmen, in der letzten Zeit rückläufig. Vermutlich nutzen in letzter Zeit nicht mehr so viele Leute diese Möglichkeit, wissen nichts von dieser Möglichkeit oder habe es im Laufe der Zeit schlichtweg vergessen über den Link auf der HP der SGi bei Amazon einzukaufen.

In der Regel läuft das Partnerprogramm so ab:

Alles was innerhalb 24h bei Amazon gekauft wird, nachdem der Amazon Link auf der HP der SGi geklickt wurde, wird für die Partnerprovision berücksichtigt. Voraussetzung ist, dass nicht in der Zwischenzeit Links auf anderen Webseiten geklickt wurden. Hierfür wird beim Webseitenbesucher ein Cockie auf dem PC gesetzt. Natürlich muss der davor auch die Cockie-Meldung auf der Webseite akzeptiert haben, sonst geht's eventuell nicht!

Wir möchte Euch bitten, wenn Ihr etwas online bei AMAZON einkauft, über den Link auf der Homepage der SGi auf die Seite von Amazon zu gehen und dann dort Eure Einkäufe zu tätigen, damit die SGi so viel Provision wie möglich erhält um Ihre Aufgaben, in finanzielker Hinsich bewältigen zu können. 

  • Wir haben den Link zu Amazon, wegen leichterer Auffindbarkeit und zur Erinnerung auf der Startseite der HP der SGi, unter Werbung: Amazon, nach links oben gesetzt.

Der neue Fan-Shop der SGi Grüntal-Frutenhof

Der neue Fan-Shop der SGi Grüntal-Frutenhof ist jetzt endlich online! Hier gehts zum Fan-Shop...

Ab sofort besteht die Möglichkeit, dass jeder seine Vereinskleidung, sowie diverse Fan-Artikel selbst bestellen kann! Außerdem ist die Bestellung ab Stückzahl 1 möglich! Sammelbestellungen gehören nun der Vergangenheit an!

Das Shirt mit Deinem Namen!

Einfach auf das Shirt klicken, du kommst direkt zum Shop. Dort kannst du dann deinen Namen anpassen! Wähle deine Größe und deine Lieblingsfarbe. Entscheide dich für ein T-Shirt, einen Pullover, einen Hoddy, usw. Auch Premium (dickerer Stoff) und Bio-Produkte gibt es zur Auswahl. Außerdem Tassen, Schmuckstücke und Handy-Hüllen!

Druck by Teezily

Die Shirts werden direkt von Teezily gedruckt und verschickt. Teezily hat sich auf individuelle Shirts spezialisiert und einen guten Ruf in Bezug auf die Qualität! Außerdem werden hohe soziale Standards in der Produktion eingehalten.

2017 05 24 15 50 33 Schützengilde Grüntal Frutenhof FANSHOP Teezily  2017 05 24 15 51 47 Schützengilde Grüntal Frutenhof FANSHOP Teezily

>>> Kostenloser Versand auf AUSGEWÄHLTE Produkte mit dem Code: SGiPorto0 <<<

>>> Erhalte 5% Rabatt auf ALLE Produkte mit dem Code: SGi5PR <<<

über 300 Ringe Vorsprung zum Zweitplatzierten Durrweiler I / Grüntal II erringt Platz 3 I Bernd Aberle Sieger der Einzelwertung allgemeine Klasse / Christoph Lutz Sieger der Einzelwertung Schüler - Jugend - Junioren

Die Luftpistolenmannschaft der SGi Grüntal-Frutenhof I hat mit großem Vorsprung die Pokalrunde im Schützenkreis Freudenstadt für sich entschieden.

An allen sechs Wettkampftagen legte Grüntal I das deutlich beste Ergebnis vor und kam zum Abschluss mit 1470 Ringen noch einmal bis auf einen Zähler an den beim dritten Wettkampf erzielten Saison-Rekord heran. Mit etwas mehr als 300 Ringen Rückstand hatte die SAbt Durrweiler I letztlich deutlich das Nachsehen und landete auf Platz 2.

Die Mannschaft SGi Grüntal-Frutenhof II belegt hinter der Mannschaft Durrweiler I den hervorragenden dritten Platz.

In der Einzelwertung der Schüler, Jugend und Junioren gab es mit dem an allen Wettkampftagen die Bestmarke erzielenden Christoph Lutz einen klaren Sieger
vor Philipp Schmierer aus der eigenen zweiten Mannschaften und Mark Kührig von  Durrweiler I. Mit 369 Ringen hatte Christoph Lutz beim Auftakt das höchste Resultat vorgelegt 

Knapper ging es in der allgemeinen Klasse an der Spitze zu, in der sich letztlich Bernd
Aberle mit 18 Ringen Vorsprung vor dem Tumlinger Frank Ottusch durchsetzte.
Der überzeugte beim letzten Wettkampf noch einmal mit dem Rekord-Saisonergebnis
von 377 Ringen und überholte damit den bis dahin Drittplatzierten Grüntaler Jochen Lutz, der auf 362 Zähler kam. Das reichte gerade noch, um den Mannschaftskameraden Ingo Hälker auf Rang vier zu verweisen. Dahinter folgen bereits mit etwas Abstand mit Siegfried Jooß der beste Luftpistolenschütze aus Bösingen und die beiden Durrweiler Holger Hinsche und Tanja Luger 

Bitte kompletten Bericht des Schwarzwälder Boten im Dateianhang lesen!

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (2016-17-Pokalrunde-Endergebnis.pdf)Endergebnis LuPi Pokal[Endergebnis LuPi Pokal 16-17]70 kB
Diese Datei herunterladen (swb-freudenstadt-2017-02-08-LuPi-Pokal-Sieger.pdf)Pressebericht Schwabo[Bericht Schwarzwälder Bote 8. Februsr 17]178 kB

Meister der Landesliga Süd Luftpistole und Aufstieg in die Württembergliga

Am letzten Wettkampftag der Landesliga Süd Luftpistole war unsere 1. Mannschaft Luftpistole auf der Anlage in Öttlingen zu Gast, um die beiden letzten Wettkämpfe der Saison 2016-2017 zu bestreiten.

Unsere Mannschaft SGi Grüntal-Frutenhof 1, konnte ihre Wettkämpfe gegen Unterhausen I (4 : 1)  und gegen Altheim-Weihung I (3 : 2) gewinnen und sich dadurch die Meisterschaft der Landesliga Süd LuPi sichern.

Vizemeister wurde der bisherige Tabellenführer, der SV Waldmössingen 1, der Gastgeber Pfrondorf I (2 : 3) auf der Mittelstädter Disag-Anlage bezwang, gegen den SV Weilheim/Teck 3 : 2 jedoch unterlag.

Ötlingen 3 konnte seinen Heimvorteil nutzen, gewann gegen Altheim-Weihung und gegen Unterhausen und nimmt nun den 3. Rang ein. Onstmettingen machte einen Riesensprung auf Rang 4 durch Siege gegen Pfrondorf und Weilheim-Teck; der Weilheimer Erfolg gegen Waldmössingen brachte ebenfalls eine Verbesserung auf Rang 5; Unterhausen jetzt auf Rang 6.
Neuer Siebt-Platzierter ist am Ende nun der SV Pfrondorf 1 und der Acht-Platzierte SV Altheim-Weihung 1; beide müssen nun den Weg in die jeweiligen Bezirks-Oberligen antreten.

Die Meisterschaft in dieser Liga, bedeutet auch gleichzeitig den Aufstieg in die Württembergliga Luftpistole des WSV.

Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft für diese großartige Leistung und viel Erfolg in der Württembergliga!

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Pressebericht-Neckarchronik-25-01-2017.pdf)Pressebericht Neckarchronik[Pressebericht Neckarchronik 25.01.2017]136 kB
Diese Datei herunterladen (swb-freudenstadt-2017-01-27.pdf)Pressebericht Schwabo[Pressebericht Schwabo 27.01.2017 ]166 kB
Diese Datei herunterladen (1617-LL-Süd-LP-End-Ergebnis-220117.pdf)Enderergebnisliste LL 16-17[Endergebnisliste LL SÜD 16-17]10 kB
Diese Datei herunterladen (1617-ll-süd-lp-abschl-setzliste-220117.pdf)Abschlusssetzliste LL 2017[Abschlusssetzliste LL SÜD 2017]34 kB

Liebe Mitglieder,

liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder aus nah und fern,

Die Schützengilde Grüntal - Frutenhof

wünscht Euch und Euren Familien

ein frohes und friedvolles Weihnachtsfest

sowie

einen guten Rutsch ins Jahr 2017.

Für das neue Jahr wünschen wir Euch allen viel Gesundheit und Wohlergehen.

Mit weihnachlichen Grüssen

Schützengilde Grüntal - Frutenhof e. V.

Kurt Stoll

OSM

   

anstehende Termine  

Dez
18

Mo 18.12.2017 9:00 - 16:00

Dez
19

Di 19.12.2017 19:00 - 22:00

Dez
20

Mi 20.12.2017 16:30 - 18:30

Dez
21

Do 21.12.2017 19:00 - 22:00

Dez
22

Fr 22.12.2017 20:00 - 23:30

Dez
23

Sa 23.12.2017 15:00 - 18:00

Dez
24

So 24.12.2017

Dez
24

So 24.12.2017

   
Copyright © 2017 Schützengilde Grüntal-Frutenhof e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© 2015 - SGi Grüntal-Frutenhof e.V.